Aktuelles

Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten aus der ganzen Welt werden von unzähligen Freiwilligen deutschlandweit unterstützt, auch in Niedersachsen. Doch wie können ehrenamtlich Engagierte mit ihren eigenen Grenzen umgehen, wie lässt sich das Erlebte verarbeiten, wo überfordert das Mitgefühl und wo lässt sich in belastenden Situationen Orientierung und Halt finden? 

Der Arbeitskreis Supervision Hannover engagiert sich in dieser krisenhaften Situation und reagiert auf den großen Bedarf an Klärung und Unterstützung.

Professionelle Unterstützung bieten ab sofort Mitglieder des Arbeitskreis Supervision in Hannover und Region kostenfrei an. 

Im Rahmen von Beratungsgesprächen können Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit reflektiert und infolge ein leichterer Umgang mit Nähe und Distanz geübt werden. Ehrenamtlich Tätige benötigen Fürsorglichkeit für die eigene Gesunderhaltung bei der Konfrontation mit den schweren Schicksalen von Flüchtlingen. Im geschützten Rahmen von Supervision kann  die Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln und vielfältigen Gefühlen Raum finden.

Aufgrund der speziellen psychosozialen Situation der Geflüchteten bedarf es des Abwägens, welche Form der Unterstützung sinnvoll sein kann. Mögliche Missverständnisse aufgrund kultureller Unterschiede können erkannt und Enttäuschungen aufgefangen werden.

Dazu wenden sich interessierte Einzelne oder auch eine Gruppe von Helfern einfach telefonisch an eine Supervisorin oder einen Supervisor.

 

Bitte sehen Sie sich die Profile auf der Homepage des Arbeitskreises an und sprechen Sie die Person Ihrer Wahl direkt an.

 

Name   Vorname   Telefon   PLZ   Vermerk
                 
Binder   Esther   0511. 26 05 181   30161    
Blanckenburg v.   Caroline   0511. 72 49 484   30173    
Friedrich-Werner   Beatrix   0511. 16 99 518   30440    
Herrmann   Bernd   0511. 26 23 278   30167    
Poss   Martin   0511. 66 49 33   30177    
Schulze   Susanne   05131. 47 67 95   30823    
Smieskol   Annette   0511. 45 82 565   30449    
Stauss   Susanne   05032. 91 54 19   31535    
Korder   Heidrun   05139. 95 91 94   30916    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2215 Views
« 7 SYSTEMISCHE KURZWORKSHOPS einfach, kurz und gut » Zurück zur Übersicht «